ein neues Menu

Dieses Menu wurde am Samstag selbstgekocht, gegessen und vorallem gerühmt:

 – Tomaten-Crostini  mit  Zuccinisuppe (von gelben Zuccini’s aus dem eigenen Garten)

– Schweinefilet mit Tomaten , Speck und Rohschinken, dazu Rosmarin-Kartoffeln und Gemüse

– Rosmaringlace mit Schoko-Toffe Kuchen  

Alle Rezepte aus dem Internet gefischt und umgesetzt. Es kam sehr gut an.

Der Wein dazu war ein spanischer Baron Conde von Tempranillo Trauben

Veröffentlicht unter backstube | Kommentar hinterlassen

Einladung zu einem Glas Wein – Karte

Eine passende Karte für eine Einladung zu einem Glas Wein in einer gemütlichen Runde musste hin.  Habe mich herangewagt die Etiketten, welche ich von leergetrunkenen Weinflaschen mühsam abgekratzt habe, zu verarbeiten. Das ist dabei herausgekommen

Veröffentlicht unter basteltisch, weinkeller | Kommentar hinterlassen

Karte mit Cricut

Ich habe mir vor einiger Zeit eine Cricut angeschafft, bis jetzt hatte mich nie so wirklich daran getraut, gestern kam ich dann dazu.

Hier mal das Ergebnis, da ich noch nicht viele eigene Stempel habe, habe ich auf einen Text verzichtet, wobei ich denke dass ich mir noch Stempel zulegen werde :-)!

Veröffentlicht unter basteltisch | Kommentar hinterlassen

Natascha Kampusch und ihre 3096 Tage

Die Geschichte über die damals 8 jährige Natascha, welche in einem weissen Lieferkastenwagen auf dem Schulweg entführt und 8,5 Jahre Opfer war.8,5 Jahre Opfer, Brutalität, keine Aussenwelt, eine einzige Person welche Sie regelmässig gesehen hat. Und dann, wie Sie sich zusammenreissen kann und eine Selbstflucht begehet, welche nur ein Gewinner und somit auch ein Todesopfer fordert.Die Geschichte hat mich berührt, ich finde es sehr tragisch dass es Menschen gibt, welche solabil und nicht gefestigt sind, dass Sie anderen Menschen so etwas antun können. Das Buch an sich fand ich nicht so toll geschrieben, kein rotener Faden, wobei vielleicht sind wir Leser auch besser dran wenn wir nicht alles bis ins Detail wissen.

Im Inneren wünsche ich mir, sowie allen Leuten – insbesondere auch Natascha Kampusch – dass solche Erlebnisse nicht kommen oder einmalig bleiben, dass in irgend einer Form Vergeben werden kann. Es kann nichts vergessen werden, jedoch kann damit geleben werden.

Veröffentlicht unter leseecke | Kommentar hinterlassen

…sommerlich…

Ich bin gerade dabei, meine erhaltenen Stempelabdrücke zu verwenden.

Diese sommerliche Karte ist für eine Freundin entstanden

Veröffentlicht unter basteltisch | 1 Kommentar

Geburtstag und Herbstliches

Obwohl ich mich sehr auf den Frühling und Sommer freue habe ich gestern eine Karte zum Thema Herbst kreiert. Die tollen Stempelabdrücke habe ich von einer lieben Elfe erhalten.

Zudem ist diese Karte für eine 7 jährige zum Geburtstag entstanden, die Kleine nimmt bereits Ballettunterricht, daher passt das Motiv…

Veröffentlicht unter basteltisch | Kommentar hinterlassen

Der zweiterste Artikel

Bei vielen Blogs, wird beim ersten Artikel den Blog näher vorgestellt.Bei mir nicht. Bei mir wird es auch nicht beim zweitersten Artikel sein, denn ich möchte gar nicht lange erklären, wieso ich diesen Blog schreibe. Nur soviel: Er dient dazu, bei den Foren direkt auf mein Blog zu verweisen, hier werden zu verschiedenen Themen immer wieder neue Post’s entstehen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen